Ultraschall gegen Mücken und Gelsen: IREPELL® gegen Stechmücken

Geschrieben von: Christian Hochmuth

|

|

Lesezeit 3 min

Mücken und Gelsen sind nicht nur lästige Plagegeister, sondern können auch ernsthafte Gesundheitsrisiken mit sich bringen. Traditionelle Methoden zur Mückenabwehr wie chemische Mückensprays bieten zwar Schutz, sind jedoch oft mit Bedenken verbunden.

Hier setzt IREPELL® an, eine fortschrittliche Lösung, die auf Ultraschalltechnologie basiert und eine effektive und chemiefreie Alternative zur Bekämpfung von Stechmücken bietet. In diesem Beitrag erfahren Sie, wie IREPELL® funktioniert, welche Vorteile es bietet und wie es nicht nur Mücken, sondern auch andere Schädlinge fernhält.

Chemiefreie Mückenabwehr – wozu überhaupt?

Chemiefreie Mückenabwehr bietet zahlreiche Vorteile, die über den Schutz vor lästigen Stichen hinausgehen. Herkömmliche Gelsensprays enthalten oft Chemikalien, die bei manchen Menschen Hautreizungen und andere Reaktionen auslösen können. Zudem können bestimmte chemische Substanzen in Mückensprays negative Auswirkungen auf die Umwelt haben.

Mücken mit IREPELL® zu vertreiben ist umweltfreundlich und gesundheitlich unbedenklich. Es verursacht keine Belastung durch toxische Stoffe und ist sicher für Kinder und Haustiere. Somit bietet diese chemiefreie Mückenabwehr eine gesunde und nachhaltige Alternative zu traditionellen Methoden.

Mit IREPELL® gegen Mücken und Gelsen

IREPELL® bietet eine innovative und effektive Methode zur Mückenabwehr durch den Einsatz von Ultraschalltechnologie. Ein großer Vorteil von IREPELL® ist, dass das Gerät ohne chemische Substanzen auskommt und somit gesundheitlich unbedenklich ist.

IREPELL® ist sowohl für den Einsatz zu Hause als auch unterwegs geeignet und bietet eine flexible und nachhaltige Lösung zur Abwehr von Stechmücken und anderen lästigen Insekten.

Mücken vertreiben mit Ultraschall: Das Prinzip vom natürlichen Fluchtinstinkt

Die Ultraschalltechnologie von IREPELL® nutzt den natürlichen Fluchtinstinkt der Mücken, um diese effektiv abzuwehren. Dabei erzeugt das Gerät mit seinen sechs Hightech-Lautsprechern einen 360-Grad-Schutzschild mittels hochfrequenter Schallwellen, die die Geräusche natürlicher Feinde der Mücken nachahmen. Menschen und Haustiere werden dadurch nicht gestört; Mücken hingegen meiden den Umkreis von IREPELL®.

Der Ansatz von IREPELL® ist wissenschaftlich erprobt und besonders effektiv gegen verschiedene Mückenarten. Er bietet eine chemiefreie, umweltfreundliche Lösung zur Mückenabwehr.

Für zu Hause und unterwegs: KI-gestützte Mückenabwehr

IREPELL® kann sowohl ans Stromnetz als auch über seinen leistungsstarken Akku betrieben werden. Dadurch bietet das Gerät nicht nur auf der heimischen Terrasse, sondern auch bei der Grillfeier oder auf dem Campingausflug eine effektiven, natürliche Mückenabwehr.

Dabei wird IREPELL® ständig besser! Denn dank Bewegungs-, Temperatur- und Luftfeuchtigkeitssensoren kann das Gerät wichtige Parameter für seine Abwehrstrategie erfassen. Und dank KI lernt IREPELL® kontinuierlich aus diesen Parametern und passt seine Abwehralgorithmen an.

Trotz Hightech unter der Haube bleibt IREPELL® in der Anwendung extrem nutzerfreundlich. Einmal über die intuitive App eingerichtet, reicht ein Knopfdruck auf dem Gerät, um den Ultraschall-Raubtiersound und dadurch den 360-Grad-Schutzschild von IREPELL® zu aktivieren.

IREPELL® vertreibt Mücken – aber nicht nur

IREPELL® ist nicht nur effektiv gegen Mücken und Gelsen, sondern bietet auch Schutz vor einer Vielzahl anderer Schädlinge und Tiere. Durch den Einsatz von hochfrequenten Schallwellen sowie (bei einigen Abwehrmodi) Stroboskoplicht vertreibt IREPELL® erfolgreich Mäuse, Ratten, Kakerlaken und Ameisen in der Wohnung, in Lagerräumen oder im Garten.

Auch Marder, streunende Katzen und Hunde können mit IREPELL® gezielt abgewehrt werden: Insgesamt 16 verschiedene Tierarten können schonend ferngehalten werden. Dabei können Sie selbst über die App auswählen, welche Tierart Sie gerade vertreiben wollen.

Das macht IREPELL® nicht nur zu einer chemiefreien Methode zur Mückenabwehr, sondern zu einem wahren Allrounder in der tierfreundlichen und gewaltfreien Abwehr unerwünschter Eindringlinge.

Christian Hochmut

Ist Mitgründer von IREPELL® und für die technische Weiterentwicklung zuständig. Von Anfang an ist Christian der Nerd im Team, der laufend auf der Suche nach neuen Features, Sounds und Erweiterungen für IREPELL® ist.

Smarte und ethische Schädlingsbekämpfung

IREPELL® macht nicht mehr, als den natürlichen Fluchtinstinkt von Raubtieren, Nagern und Insekten auszulösen. Kein Tier wird dabei verletzt oder gar getötet – Sie setzen nur eine klare Grenze.

Durch das Zusammenspiel verschiedener Sensoren, sechs Ultraschall-Lautsprechern und visueller Effekte werden natürliche Fressfeinde des jeweiligen Tieres nachgeahmt. Dabei arbeitet IREPELL® für die Schädlingsbekämpfung ausschließlich mit Ultraschall, ist also für den Menschen lautlos, geruchlos und frei von jeglicher Chemie.

Über eine intuitive App können Sie IREPELL® ansteuern und die abzuwehrende Tierart auswählen.